Bibliothek

Besuchen Sie hier unsere Facebook-Fanpage und klicken Sie “gefällt mir”, um jederzeit von unseren Neuigkeiten und Veranstaltungen zu erfahren.

Archiv

Emilio Held Winkler

Emilio Held

Das Archiv beginnt mit der Stiftung der Sammlung des Forschers und Historikers Emilio Held Winkler (1898-1996). Dank der gemeinsamen Arbeit zwischen dem Deutsch-chilenischen Bund und der Familie Held sowie mit Unterstützung der Familie von Appen, wird im Jahre 1985 für das Archiv ein eigenes Gebäude nach den Plänen des Architekten Javier Anwandter errichtet.

Seitdem dient das Gebäude als Geschäftsstelle für den Deutsch-chilenischen Bund und beherbergt die Bibliothek und das Historische Archiv “Emilio Held Winkler”. Das Gebäude verfügt über administrative Büros und Räume für die Bewahrung, Untersuchung und Ausstellung von historischem Material. Dank der Spenden von Institutionen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland ist das Archiv seit seiner Eröffnung erheblich gewachsen.

Das historische Material zum Thema der Deutschen und ihrer Nachkommen in Chile umfasst unter anderem: Bücher, Dokumente, Grafiken, Karten, Zeitungen und Zeitschriften, Urkunden, Briefe, Tagebücher, Fotografien und besondere Museumsobjekte. Zum Material gehören auch zahlreiche Unterlagen von deutsch-chilenischen Institutionen: Jahrbücher, Korrespondenz, Programme, Auszeichnungen, Fotografien, usw.

Dank dieser und anderer Unterlagen kann die Geschichte der verschiedenen Institutionen, wie z.B. Schulen, Kliniken, Vereine und Feuerwehren, die von Einwanderern gegründet wurden und teilweise heute noch bestehen, mehr oder weniger rekonstruiert werden. Ausserdem lässt sich die Geschichte der Familien deutscher Herkunft zurückverfolgen, wie auch der Beitrag der Einwanderer und deren Nachkommen zur Entwicklung des Landes.

Zu den Aktivitäten des Archivs gehören thematische Ausstellungen in Santiago und in den Regionen. Die Nutzung der Bibliothek und des Archivs “Emilio Held Winkler” ist kostenlos. Die Bibliothek und das Archiv “Emilio Held Winkler” behalten sich das Recht vor, Kopien von Dokumenten in Rechnung zu stellen. Das Material darf unter keinen Umständen aus den Räumlichkeiten entfernt werden.

Archivo